Termine


Ich werde am 29.11.2016 um 19:30 im Heinrich-Heine-Haus, am Ochsenmarkt 1a, "Tiergeschichten aus dem Garten" und "Tiermärchen aus aller Welt" erzählen.

Diese Veranstaltung des NABU Lüneburg ist ein Vortrag der etwas anderen Art. Diesmal geht es nicht um Naturkundliches sondern um Märchenhaftes, Zauberhaftes, Komisches und Anrührendes. Der Abend passt wunderbar in die Zeit der kurzen Tage und fallenden Nebel.

Ich werde an diesem Abend versuchen, Fragen wie

- Was haben Vögel mit Drachen zu tun?
- Warum gelten Schwalben als Frühlings- und Glücksboten und die Tanne als Blitzabweiser?
- Wie kam die Katze wirklich zu den Menschen?

auf unterhaltsame Weise zu beantworten.

Freuen Sie sich auf 1 1/2 unterhaltsame Stunden. Der Eintritt zu diesem Erzählabend ist frei. Ich bitte jedoch um eine Spende zur Unterstützung der Arbeit des NABU Lüneburg.